TSK600 Rund

Bearbeitete Rohrmuster

TSK600 Rund Trapez-Sickenmaschine

Die Tief-Sickenmaschine TSK600 dient zur Einbringung trapez-, oder rechteckförmiger Sicken, z.B. in die Muffen von Kamineinsatzrohren, um mit Hilfe einer eingelegten Dichtung ein druckdichtes , steckbares Abgasrohr-System zu erstellen.

Durch das von uns entwickelte Prinzip der Tief-Sickenmaschine ist es möglich, Sicken bis ca 5mm Tiefe pro Seite in Rohre einzubringen, ohne dass die Zonen neben der Sicke nennenswert einfallen.

Besonders hervorzuheben ist der grosse Arbeitsbereich mit wenigen Werkzeugen, die übergangsfrei verlaufende Sicke und der günstige Anschaffungspreis.

Durch den Einsatz hochwertiger Komponenten und den soliden Aufbau der Anlage sind eine lange Lebensdauer und eine hohe Rentabilität sichergestellt.

Die Vorzüge im Einzelnen:

  • Ein Ober und ein Unterwerkzeug decken den gesamten Durchmesserbereich ab.
  • Die Sickentiefe wird mit einer integrierten Messuhr mit 0,01 mm Auflösung eingestellt (Standard).
  • Die hydraulische Zustellung mit Eilgangschaltung spart die halbe Zeit durch Verkürzung des Leerhubes.
  • Über ein Stromreglerventil kann die Zustellungsgeschwindigkeit wiederholgenau eingestellt werden.
  • Die Sickenwelle mit 40 mm Ø und schwerer Lagerung ist sehr biegesteif. Dadurch ist die Sickentiefe hoch genau reproduzierbar.
  • Die Drehzahl der Sickenrolle ist stufenlos einstellbar (Standard).
  • Die Hydraulikanlage mit Komponenten von Bosch und Siemens arbeitet im Niederdruckbereich mit langer Lebensdauer. Die Sickenbearbeitung erfolgt kontinuierlich und daher ohne Abdrücke durch Backensegmente.
  • Die Zustellung der Sickenrolle erfolgt parallel über einen großen Gleitschlitten.
  • Die gleichzeitige Einbringung eines Schweifes am Rohrende ist möglich (bis 90 Grad).
  • Die Anlage kostet nur einen Bruchteil einer Aufweitmaschine mit Ober- und Unterwerkzeug.

Technische Daten

Wandstärken: bis 2,0 mm in Alu
bis 1,0 mm VA
Rohrdurchmesser: 80 mm – 600 mm (andere auf Anfrage)
Rohrlänge: ab 100 mm
Sickentiefe: bis 5 mm, stufenlos,bezogen auf den Radius
Zykluszeit: ca. 4-6 Sekunden bei ø 130 mm
Ausstattung Stufenloser Antrieb,
Stromregler für Zustellung,
Eilgangumschaltung,
Messuhr für Sickentiefe 0,01 mm
Netzanschluß: 400 V, 3 AC, 16 A
Masse: ca. 220 Kilogramm
Zertifizierung: CE